16. März 2017

Kleidchen im Doppelpack

Für den Geburtstag der Zwillinge habe ich ihnen zwei schöne Kleidchen genäht. Sie haben sich gefreut. Die Kleidchen sind allerdings noch etwas groß. 


Den Schnitt habe ich aus Kinderleicht
Die Kleidchen sitzen gut, es haben mich zwei Sachen beim nähen gestört. 
Ich würde den Abschluss vom Hals und Ärmel nie mehr so machen wie es im Buch beschrieben steht als "Einfassung mit offener Unterseite". Es ist recht kompliziert zum nähen, und sieht nicht gut aus. Nächstes Mal nähe ich wieder ein ganz normales Bündchen an.
Des weiteren habe ich das erste mal Framilongummi benutzt zum Raffen des Rockteils. Im Buch steht beschrieben, dass man dieses Band auf der rechten, also auf der schönen Stoffseite nähen soll. Hätte ich das bloß nicht gemacht, jetzt sieht man den Gummi ganz leicht, da die Nahtzugabe etwas eng geworden ist. Ausserdem habe ich auch das Raffen mit der Nähmaschine versucht. Dies ist total einfach, und werde das Framilongummi erstmal nicht mehr benutzen.


Ich habe die Kleidchen in den Größen 92 und 110 genäht. Natürlich sind sie versehen mit meinem Label :-)


1 Kommentar:

  1. Ziet er, ondanks de door jou beschreven problemen, heel mooi uit!!

    AntwortenLöschen